Upcycling im VD13

Jetzt gibt’s auch Upcycling im VD13!

Was bedeutet denn eigentlich UPCYCLING?

:: UPCYCLING bedeutet aus Abfall oder nicht benutzten Materialien etwas Neues, das der Umwelt zu gute kommt, zu machen!

Und es gibt soooo viel Plastikmüll auf dieser Welt, der Hunderte von Jahren braucht, um abgebaut zu werden und wieder in die Erde zurück zu gehen!

Deswegen hat sich Hannah gedacht, das wir etwas machen, das Spaß macht, gleichzeitig schön ist und den Plastikmüll reduziert! Wir machen nämlich Taschen aus Plastikmüll, die auch noch dazu praktisch sind!

Wir bügeln das Plastik mit Backpapier und tun zwischen die Schichten Stoff, Wolle, Konfetti, und und und …

Am 23. Mai machen wir zwischen 16-18 Uhr nochmal einen kleinen Workshop für und mit euch! Kommt vorbei und lernt es und dann könnt ihr es anderen beibringen, zum Beispiel am 1. Juli auf dem Rethink Festival in den Prinzessinengärten http://www.refashionrefood.org

Mehr Infos zum „Bag to Bag“ Workshop könnt ihr im VD13 erfragen und hier gibts auch noch ein bisschen mehr drüber findet ihr auch unter http://www.erieberlin.com/bag-to-bags-project

ABER nur auf Englisch 😉

0 comments on “Upcycling im VD13Add yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.